Glänzende-Haselnüsse-in-Schale
Glänzende-Haselnüsse-in-Schale
 

Datenschutzerklärung

Ab 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) in Kraft.

 

Bayern-Haselnuss erklärt deshalb folgendes:

 

Der Schutz unserer Kunden- und Nutzerdaten ist uns sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden von uns bei der Warenbestellung, Kontaktaufnahme bzw. Anmeldung zum Newsletter über folgende Mail Adressen info@bayern-haselnuss.de, shop@bayern-haselnuss.de und newsletter@bayern-haselnuss.de erhoben.

 

 

1. Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

 

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit Paypal zusammen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

2. Anmeldung zum Newsletter

 

Wenn Sie sich entschließen, sich für unseren neuen Newsletter anzumelden, nutzen wir Ihre E-Mail Adresse, um Sie rund um die die neue Ernte und die Verfügbarkeit unserer Produkte zu informieren.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse.

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. „Double Opt-in“ Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter übermitteln, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Empfang von Newsletter einwilligen.

Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie den Newsletter künftig erhalten wollen.

Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt.

Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an newsletter@bayern-haselnuss.de abbestellen.

Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

 

3. Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle der Nutzung eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem Kontaktformular ersichtlich.

Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

 

Wiederruf/ Änderungen/ Berichtigungen & Aktualisierung: Der Nutzer bzw. Kunde hat das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die Personen bezogenen Daten, welche über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten. Die Löschung seiner personenbezogenen Daten gilt soweit dem KEINE gesetzliche Grundlage (z.B. steuerliche Aufbewahrungspflicht) entgegen steht. Wir weisen hiermit darauf hin, dass eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden möglich ist.

 

Wir sind ein bäuerlicher Haselnuss- Erzeugerbetrieb mit Direkt- Vermarktung unserer ausschließlich selbst hergestellten und erzeugten bayerischen Haselnüsse.

Verantwortlich für den Datenschutz ist der Betriebsleiter Johannes Mayer. Bitte beachten Sie dazu auch unser Impressum.

Sie wollen informiert werden, sobald die neue Ernte verfügbar ist?

Dann einfach zu unserem Newsletter, am Ende unserer Home-Seiteanmelden und wir informieren Sie.

 

Hier finden Sie uns

Bayern-Haselnuss

Johannes Mayer
Oberdörfl 3
84494 Neumarkt-St. Veit


Telefon:

0171/7212522

bzw. 08639/1446

E-Mail:
info@bayern-haselnuss.de 

Öffnungszeiten:

Unser Hofverkauf ist  jeden

Samstag von 8 - 17 Uhr

geöffnet.

Gerne sind wir, nach telefonischer Voranmeldung, auch zu anderen Zeiten für Sie da! 

Nuss-Shop

Besuchen Sie unseren

Online Nuss-Shop!

PayPal Vorkasse
Paypal, Advance Payment

Wir sind Gastgeber des Stellplatzführers Landvergnügen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bayern-Haselnuss Mayer

Anrufen

E-Mail

Anfahrt